Hauptseite   Über uns   Kontakt   Log in

Einreise in die USA

10. January von Kathrin | Einsortiert unter Freunde.

Früher war alles besser: Da musste man erst im Flieger den lästigen Zettel ausfüllen, um als Tourist in die USA einreisen zu können. Ab Januar 2009 gilt, dass man sich schon vor dem Abflug mit dem Formular beschäftigen muss: Wer als Tourist oder Geschäftsreisender in die USA einreisen will und sich nicht länger als 90 Tage aufhält (Visa Waiver Program), der muss sich vorher auf der ESTA-Website registrieren.

Hier müssen die üblichen Angaben zur Person, Krankheiten, Straftaten und Flugdetails gemacht werden. Das einzig Gute daran: Wenn euch die Einreise genehmigt wird und eurer Reisepass vorher nicht abläuft, dann ist dieses Formular für zwei Jahre gültig. Das ist doch was!

Also wenn ihr in der letzten Zeit keine Drogen verkauft habt und auch nicht an einem Genozid beteiligt wart, dann steht einer Einreise und einem Besuch bei uns nichts im Wege!

Im Internet hab ich noch einige Tipps gefunden:

Auf der ESTA-Website könnt ihr als Sprache “Deutsch” einstellen. Das macht es leichter.

Ihr solltet euch die Antragsnummer notieren, die ihr auf der Website erhaltet und evtl. auch das Formular ausdrucken.

Man kann den Antrag auch pro Forma ausfüllen, wenn man vielleicht kurzfristig in die USA einreisen will. Ein konkretes Aufenthaltsziel muss nicht genannt werden.

Tags: , , , ,

8 Antworten to “Einreise in die USA”

  1. Eva | 12/01/09

    Heute habe ich genau darüber einen Bericht auf WDR gehört und vor mich hin schmunzelnd gedacht “Weiß ich schon, weiß ich schon ….” HiHi. Einen “Onkel” in Amerika zu haben ist echt fein ;)

  2. Kathrin | 15/01/09

    Kleiner Nachtrag: Mein Vater hat es ausprobiert und sagt, dass man sich das Formular auf deutsch zwar ansehen kann, es lässt sich aber nicht versenden. Nur das englischsprachige Dokument kann auch versendet werden!

  3. Hermann | 15/01/09

    habe gestern versucht mich für unseren USA-Besuch Mai/Juni anzumelden, hatte ähnliche Schwierigkeiten wie Kathrins Vater; habe es heute noch einmal versucht und…..hat geklappt(Deutsche Version).Visum genehmigt und erteilt. Ist gültig bis 15/01/2011.Bis denne…..

  4. Anja und Christian | 15/01/09

    Wir haben uns auch angemeldet. Genehmigung ist erteilt :-)

  5. Marita | 16/01/09

    So, habe es jetzt auch geschafft online mein USA Visum
    zu beantragen.
    Genehmigung wurde auch direkt erteilt…..
    Freue mich schon riesig euch im Mai zu sehen…..

  6. Eva | 17/01/09

    Ey und ich habe gestern auf einer Party (wie groß kann denn der Zufall sein!) einen Typen getroffen, der im März in San Francisco ist und mit Euch gesprochen hat, aber ihr habt keine Plätze mehr.
    Das schreibt Thomas ja auch.
    Das war aber lustig! Da ich gestern leider die letzten Gehirnzellen verloren habe, weiß ich nicht mehr wie der nette Mann hieß … Irgendwas mit “Johnny die Natter”?

    Ok, Tobi sagt gerade, dass es ein Turtle Mitarbeiter ist (was mir auch soeben wieder einfällt) und das er Johannes heißt. Naja, dann ist der Zufall ja doch nicht so groß.

  7. Thomas | 17/01/09

    Johnny die Natter liest hier übrigens auch mit ;) .. Grüße an dich, Jo!

  8. Eva | 17/01/09

    Stimmt, dass hatte er mir auch erzählt ;) Fällt mir häppchenweise alles wieder ein…

Schreibe ein Kommentar

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.